Willkommen beim Bionik-Pfad Marsberg

Bionik, das bedeutet Lernen von der Natur. In der Bionik überträgt man Prinzipien aus der Natur auf die Technik. Bekannte Beispiele hierfür sind der Klettverschluss oder der Lotos-Effekt.

Der Bionik-Pfad im Naturpark Diemelsee lädt entlang des wunderschönen Wanderwegs Padberg 2 dazu ein, Bionik kennenzulernen. Die Wegstrecke beträgt dabei 4,8 km (reine Wanderzeit etwa 90 min). An 8 Stationen können Menschen jeden Alters experimentieren, spielen und staunen. Und die Benutzung der Stationen ist selbstverständlich kostenlos!

Folgen Sie einfach der Beschilderung "P2" und entdecken Sie inmitten der Schönheit des Naturparks Stationen zu Themen wie Kletten, Schwimmflossen, Hören oder Flugsamen. An jeder Station finden Sie auf einer Infotafel die wichtigsten Informationen und eine kleine Anleitung. Aber natürlich können Sie auch einfach selbst ausprobieren.

Denn das Wichtigste beim Entdecken ist die Neugier!
Mehr Informationen zum Pfadverlauf und den Stationen finden Sie unter "Der Pfad".

In den Rubriken unten finden Sie darüber hinaus einiges zur Entstehung des Pfads und zu allen Beteiligten, die den Pfad möglich gemacht haben.

Kontakt

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, dann können Sie das hier tun.

Gefördert durch